Stadtradeln Vergnügt Tag 18

Wie schon angekündigt, musste ich heute wieder auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen um meinen Geschäften nachzugehen. Köln, Haan, Hamm, Dinslaken und Krefeld an einem Tag, mit der Fiets, ist mir dann doch ein bisschen zu weit 😉 (Minimum 363 km)
So vergeht viel Zeit, die mir am Ende des Tages fehlt.
Bis ich dann die Heimat wieder sah, war es auch schon nach siebzehn Uhr. Zudem ziemlich feucht und windig.

Was solls.
Aber halt… Telefon… erst mal schnell nach Orsoy.

Nach Erledigung des Termins ging es dann, bei Sonnenschein, über Eversael wieder zurück. In Rheinberg angekommen traf ich noch meinen Teamkollegen der, ob meiner Tagesleistung, natürlich enttäuscht war.

Aufzeichnung mit komoot

Hab das Rheintor in Orsoy als Highlight gesetzt.

2015-05-28-19-57-00

Pferde am ehemaligen Kreisbahnhof Eversael

alle Fotos stehen unter der Lizenz CC-BY-NC-SA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s